Das Kartensystem für medizinische Berufe
password
Dr. Gabriele Lampert
Proteinurie
  • Glomerulonephritis (Proteinurie + Bright-Trias: Ödeme, Hämaturie, Hypertonie), diabetische Nephropathie, Pyelonephritis, Zystitis, Pyelitis, Nieren-Tbc, Nierenversagen, Nephrosen, Plasmozytom (Tumor im Knochenmark produziert Bence-Jones-Proteine, Immunglobuline ohne Antikörperfunktion) Niereninsuffizienz, Nierenversagen, degenerative Nierenerkrankungen, Hypernephrom (erhöhte Eiweißausscheidung im Harn), Anstrengung, Streß (sog. "Marschproteinurie" nach längerem Laufen), Samenproteine (nach Geschlechtsverkehr)
Hämaturie (Makro-/Mikrohämaturie)
  • Hypernephrom (makro), Nieren-Tbc, Blasen-Tbc (makro), Nephrolithiasis (makro/mikro), Pyelonephritis, Glomerulonephritis (mikro), BlasenCA (makro), Blasensteine (makro), ProstataCA, infiltrierende Tumoren des weiblichen Genitaltraktes (Ovarialkarzinom, Gebärmutterkarzinom), hämorrhagische Zystitis (makro), hämorrhagische Diathese
Polyurie (>2,5 dl/Tag)
  • Diabetes mellitus, Diabetes insipidus (ADH-Mangel), Alkoholabusus, hypotone Lösungen (Tee, Kaffee, wirken osmotisch auf den Tubulusapparat), Anfangsstadium der Niereninsuffizienz, viel Trinken, Diuretika-Abusus, Hyperaldosteronismus (Conn-Syndrom)
Anurie ( kleiner 100 ml/Tag)
  • Exsikkose, hypovolämischer Schock, akute Glomerulonephritis, Nierenversagen, fortgeschrittene Herzinsuffizienz (dafür Nykturie), Nierensteine

phpMyVisites : Ein Open Source-Website-Statistikprogramm in PHP/MySQL veröffentlicht unter der GNU/GPL. Statistics