Das Kartensystem für medizinische Berufe
password
Dr. Gabriele Lampert
Home Anatomie/Physiologie Pathologie Differentialdiagnose Notfälle Infektionskrankheiten Gesetze Bestellen, AGB, Impressum
Leginellose Infektionskrankheiten Listeriose
Leptospirosen
Infektionskrankheit mit vornehmlicher Lokalisation in der Leber, die sich in drei getrennte Erkrankungen aufteilt.
1. Morbus Weil Schwere Infektionskrankheit, die mit Ikterus, hohem Fieber und Nierenschäden einhergeht.
Erreger: Leptospira icterohaemorrhagica
Inkubationszeit: 7-14 Tage
Übertragungsweg: Rattenharn, Wundinfektion, oral, infizierte Nahrungsmittel, mit Rattenharn verseuchtes Wasser
Symptome: plötzlicher Beginn mit hohem Fieber (40°C) für 5-6 Tahe, zweigipfliges Fieber, schwere Kopf-Kreuz- Gliederschmerzen, Hepatosplenomegalie mit Ikterus (toxische Leberschädigung), hämorrhagische Diathese, Toxinaffinität zur Niere (Nephritis, Urämie), meningeale Symptome (Nackensteifigkeit, Kopfschmerzen)
Leitsymptome: zweigipfliges Fieber (Dromedarkurve), Ikterus, Nephritis, schwere Kopf-Kreuz-Gliederschmerzen
Diagnose: Erregernachweis im Blut und im Urin (1. Krankheitswoche), Komplementbindungsreaktion (2. Krankheitswoche)
DD: Gelbfieber, Influenza, Typhus abdominalis, Virushepatitis, Meningitis, Encephalitis, virusbedingtes hämorrhagisches Fieber
2. Feld/Erntefieber
Erreger: Leptospira grippotyphosa
Übertragungsweg: Kontaktinfektion, Urin der Fledermaus
Symptome: vor allem hohes Fieber (40°C), Muskelschmerzen, meningeale Symptome
3. Hundestaupe
Erreger: Leptospira canicola
Übertragungsweg: Kontaktinfektion, Hund
Symptome: wie bei Morbus Weil
Rechtliches: Der Nachweis der Erreger ist nach § 7, Abschnitt 1, des Infektionsschutzgesetzes meldepflichtig.

phpMyVisites : Ein Open Source-Website-Statistikprogramm in PHP/MySQL veröffentlicht unter der GNU/GPL. Statistics

<