Das Kartensystem für medizinische Berufe
password
Dr. Gabriele Lampert
Home Anatomie/Physiologie Pathologie Differentialdiagnose Notfälle Infektionskrankheiten Gesetze Bestellen, AGB, Impressum
Tuberkulose Infektionskrankheiten Typhus abdominalis
Tularämie (Hasenpest)
Von Nagetieren (insbesondere Hasen) auf den Menschen übertragbare, bakterielle Infektionskrankheit
Erreger: Francisella tularensis (Bakterium
Inkubationszeit: 4-14 Tage
Übertragungsweg: Kontaktinfektion (Schleimhaut, Blut) oft bei der Verarbeitung von Tieren (Nagetiere, Pelzjäger), Insektenstich (Blutsauger), keine direkte Übertragung möglich
Symptome: Verlauf in 5 Formen
1. kutano-glanduläre Form: (80%): hohes Fieber, Kopfschmerzen, Papel an der Eintrittspforte, regionale, eitrige Lympnknotenschwellung
2. okulo-glanduläre Form: Konjunktivitis steht im Vordergrund
3. oral-glanduläre Form: eitrige Lymphknotenentzündung im Gesicht, Geschwüre in Mund, Schleim-haut und Speicheldrüsen
4. abdominale Form: Magen-/Darmsymptomatik, Milztumor
5. thorakale Form: Bronchopneumonie, Pleuritis
Therapie: Breitbandantibiotika, Jodtinktur applizieren, Tollwut-Serum in die Nähe der Bißstelle spritzen (passive Impfung)
Diagnose: Lymphknotenpunktion, Sputum, Stuhl, Blut, Gruber-Widal positiv ab 2. Woche der Erkrankung
Immunität: nach durchgemachter Krankheit meist lebenslang
Verbreitung: weltweit, außer Australien,vor allem in steppenartigen Gebieten der nördlichen Hemisphäre
Rechtliches: Der Nachweis der Erreger ist nach 7 (1) IfSG namentlich meldepflichtig.

phpMyVisites : Ein Open Source-Website-Statistikprogramm in PHP/MySQL veröffentlicht unter der GNU/GPL. Statistics