Das Kartensystem für medizinische Berufe
password
Dr. Gabriele Lampert
Home Anatomie/Physiologie Pathologie Differentialdiagnose Notfälle Infektionskrankheiten Gesetze Bestellen, AGB, Impressum
Impetigo contagiosa Infektionskrankheiten Keuchhusten
Influenza (Virusgrippe)
Erreger: Grippevirus A, B, C Der Virus des Typs A ist für schwere Epedemien verantwortlich.
Inkubationszeit: 1-3 Tage, hochinfektiös
Übertragungsweg: Tröpfcheninfektion, Verbreitung: weltweit
Symptome: plötzlicher Beginn mit hohem Fieber (40C), schwere Kopf-Kreuz-Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Katarrh der Atemwege (Husten, Schnupfen), Konjunktivitis, eventuell gastrointestinale Syndrome (Erbrechen, Durchfall)
Komplikationen: Bronchopneumonie, Lobärpneumonie, Sinusitis, Otitis media, Myocarditis (Toxine greifen das Herz an), Kreislaufinsuffizienz (durch Vasomotorenlähmung evtl. Herz/Kreislaufversagen), Meningitis (bei ZNS-Befall), Trigeminusneuralgie, Somnolenz (bei enzephalitischer Komplikation)
Besonders gefärdet sind Personen über 60, chronisch Kranke, Personen mit degenerativen Organschäden, Personen mit geschwächter Abwehrlage, Diabetes mellitus Kranke, Hypertoniker, Asthmatiker und Schwangere
Leitsymptome: plötzlicher Beginn mit hohem Fieber (40C), schwere Kopf-Kreuz-Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Katarrh der Atemwege
Therapie: symptomatisch
Diagnose: Rachenabstrich, serologische Untersuchung
Prophylaxe: Gegen die statistisch wahrscheinlichsten Erreger der nächsten Saison wird geimpft.
Bakterielle Superinfektion möglich!
Rechtliches: Der Nachweis der Erreger ist nach 7 (1) des Infektionsschutzgesetzes meldepflichtig.

phpMyVisites : Ein Open Source-Website-Statistikprogramm in PHP/MySQL veröffentlicht unter der GNU/GPL. Statistics